NEUHEITENA-ZFILMEMUSIKDEUTSCHE FILMKLASSIKERKINDERWELLNESSWILDLIFE
 
 
 
Casino de Paris
[ Zoom ]
Casino de Paris

Catherine Miller ist ein gefeierter Jungstar auf der Bühne des Revuetheaters „Casino de Paris“. Als sie eines Abends von dem berühmten Schriftsteller Alexander Gordy angeboten bekommt, die Hauptrolle in seinem neuen Stück zu spielen, willigt sie begeistert ein. Auch ihre Mutter ist entzückt, da sie auf einen reichen Ehemann für ihre Tochter hofft. Ganz im Gegensatz zum Vater, der außer sich ist, dass Catherine ihre Karriere beim Revuetheater beenden will. Jacques, der nicht nur Sekretär von Gordy ist, sondern sämtliche Stücke seines Meisters schreibt, weiß auch um die Verführerqualitäten seines Arbeitgebers. Gemeinsam mit Catherines Vater und Mario, dem Direktor des „Casino de Paris“, schmiedet der verliebte Jacques Pläne, um Catherine aus Gordys Verführerfängen zu lösen. Nach einigen Verwicklungen und Verwechslungen kann er Catherine endlich in die Arme schließen, und auch Gordy hat bald einen neue „Idealbesetzung“ für sein Stück gefunden.
 
 
 

 

Originaltitel: Casino de Paris
Darsteller: Caterina Valente, Vittorio de Sica, Gilbert Bécaud, Rudolf Vogel u.a.
Regisseur(e): André Hunebelle
FSK: ab 12 Jahren
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Laufzeit (in Min.): ca. 95
Sprachen: Deutsch
Bildformat: Widescreen Farbe
Tonformat: DD 2.0 Mono
Extras: Hintergrundinfos / Bildergalerie
DVD
 
 
 


© 2013 Black Hill Pictures GmbH. Alle Rechte vorbehalten.| Nutzungsbedingungen| Impressum| Kontakt